Holsteiner Zuchtstall Du Jardin







ZUCHTZIEL



Umschreibung Der typische Holsteiner ist ein athletisches, grossliniges und ausdrucksvolles Reitpferd mit idealen Anlagen für den Springsport, aber auch für die Dressur und die Vielseitigkeit. Sein kraftvolles Springen zeigt Vermögen und Qualität.

Ein Holsteiner ist unkompliziert, einsatzfreudig, nervenstark und zuverlässig. Dabei ist sein ausgeglichenes Temperament und sein hervorragender Charakter von großer Bedeutung.
Casalito v. Casall - Landgraf I

Casalito v. Casall - Landgraf I.



Selektion
Nur durch eine gezielte Selektion kann ein Zuchtfortschritt erreicht werden. Es gibt folgende Selektionskriterien:
  • Die Abstammung
  • Die Bewertung der Merkmale der äußeren Erscheinung (Typ, Oberlinie, Vorderhand, Hinterhand)
  • Der Bewegungsablauf (Schritt, Trab, Galopp)
  • Springen (Freispringen oder Springen unter dem Reiter, Beurteilung von Manier und Vermögen)
  • Innere Eigenschaften (Leistungsveranlagung, Charakter, Temperament und Gesundheit)
  • Ergebnisse von Leistungsprüfungen und Zuchtwertschätzungen

Quelle: Holsteiner Verband



Casalito v. Casall - Landgraf I

Casalito v. Casall - Landgraf I.




Du Jardin
David Fux, Oberschlacht
06204 Sempach, Schweiz


Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e.V.
+41 (0)78 620 76 24
david.fux@dujardin.ch