logo.jpg
Suche

Fohlenprämie für O-Noëlle

Das Fohlenchampionat in Kenzingen ist für dieses Jahr auf Ende Juni angesetzt. Eigens für die Züchter des Holsteiner Pferdes in Süddeutschland und der Schweiz reisen der Zuchtleiter Stephan Haarhoff mit dem Geschäftsführer des Holsteiner Verbands, Roland Metz und der Bewertungskommission nach Kenzingen bei Freiburg im Breisgau, um Stuten einzutragen und Fohlen zu bewerten. Die erst vierjährige Muriel sieht den Anlass nach der letztjährigen Stuteneintragung, bei der sie mit der Bezirksprämie ausgezeichnet wurde, nun schon zum dritten Mal. Dieses Mal geht es allerdings um ihr Fohlen von Livello. Die zweistündige Hinfahrt aus der Schweiz ist für eine Top-Präsentation der Fohlen jeweils eine Herausforderung, ist doch vieles sehr neu und aufregend. Noëlle hat sich toll präsentiert und wurde von den Richtern mit der Fohlenprämie ausgezeichnet. Hin- und Rückfahrt meisterten die Pferde einmal mehr ohne Probleme und so waren wir am Mittag wieder zurück in der Schweiz und die Pferde zusammen auf der Weide.


Foto von Madeleine Müller-Richter, www.mmrfotografie.de

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen