Holsteiner Pferdezucht Du Jardin / Schweiz

Quirrell

Quiwi Dream - Leandro - Carolus I - Rocadero - Calypso II

Stutenstamm 741

14. Februar 2014

Quirrell von Quiwi Deam

Quirrell kommt am Valentinstag, 14. Februar 2014 zur Welt. Voller Energie präsentiert er auf der Weide seine Beweglichkeit und die eindrückliche Galoppade.

 

Sein Pedigree liest sich wie die Geschichte der Holsteiner Zucht: Vater Quiwi Dream - hocherfolgreich unter dem Sattel von Hans-Dieter Dreher und Pia Reich - ist ein Sohn des Quidam de Revel, Leandro vertritt als Landgraf I-Sohn die L-Linie, Carolus I wiederum stammt ab von Capitol I und Rocadero von Ramiro. Mit dem Cor de la Bryère-Sohn Calypso II folgt ein Garant für überdurchschnittliche Bewegungen. Das abfallende Pedigree wird vervollständigt mit den Vollblütern Sacramento Song xx und Little Lion xx und dem Waldenser xx-Sohn Wahnfried.

Der Holsteiner Stutenstamm 741 gehört nicht nur in Holstein sondern weltweit zu den erfolgreichsten Mutterlinien überhaupt. Dieser Stamm hat mit dem Hengst Cardento ein Olympiapferd (Athen, 2004). Mit VDL Cartello und Amsterdam in Tokio 2021 folgen ihm zwei weitere Olympiapferde.


Quirrell wird anlässlich des Fohlenchampionats in Kenzingen mit der Fohlenprämie ausgezeichnet.

Quiwi Dream

Quiwi Dream ist ein moderner Quidam de Revel-Sohn, der im Typ eines Veredlers steht. Bei mittlerer Grösse füllt er gut seinen Rahmen aus und zeigt einen guten und ganz korrekten Körperbau. Besonders gefällt die geschlossene Oberlinie mit einem kraftvollen Rücken. Die etwas lange Fesselung sorgt für elastische Bewegungen, die durch eine ganz leichtfüssige und enorm raumgreifende Galoppade ihren Höhepunkt finden. Unter dem Reiter zeigt sich der noble Contender-Enkel griffig und temperamentvoll, so wie es der Sport heute erwartet. Am Sprung zeigt er dementsprechende Qualität mit ganz schnellem Bein, sehr guter Rückenaufwölbung und grossem Vermögen. Der bereits erfolgreiche und anerkannte Hengst Com Air ist der Vollbruder zu Quiwi Dreams Mutter.

Quirrell mit Riana Aebersold, R100, CS Roggwil 2020